Social Collaboration

ventuno hilft Ihnen mit Werkzeugen der Digitalen Kommunikation und der Sozialen Zusammenarbeit Ihr Unternehmen neu auszurichten.

Die Arbeitswelt bei Finanzdienstleistern verändert sich stetig und rasant. Projekte müssen vernetzt bearbeitet und umgesetzt werden - klassische Formen der Zusammenarbeit und Führung reichen dabei mitunter nicht mehr aus. An dieser Stelle kommen wir ins Spiel: Wir helfen Ihnen bei der langfristigen Gestaltung Ihrer Change Kultur. Finden Sie gemeinsam mit uns Ihre Lösung für den Einklang von innovativer Arbeit mit standardisierten Prozessen und regulatorischen Anforderungen. Nutzen Sie für diesen Wandel begleitend eine Social-Collaboration-Lösung, die neue Formen der Kommunikation und des vernetzten Arbeitens ermöglicht. Sie nutzen zunehmend die Möglichkeiten des Multikanalvertriebs? Auf Facebook, Twitter, XING und Co. agieren Sie bereits erfolgreich? Wenn Ihre Mitarbeiter auf neuen Wegen mit ihren Kunden kommunizieren, sollten diese Möglichkeiten auch für neue Formen der internen Zusammenarbeit eingesetzt werden.

Was bedeutet das?

Welche Potenziale verbergen sich hinter dem Begriff „Social Enterprise”? Wie arbeiten Teams in Communities besser zusammen? Können Experten ihr Wissen mit Blogs teilen? Welchen Risiken muss begegnet werden und wie nimmt man die Mitarbeiter mit auf die Reise?

Strategischer Workshop für Führungskräfte über die Neuausrichtung der internen Kommunikation

In unserem Workshop identiizieren wir mit Ihren Führungskräften Chancen und Risiken für die Nutzung der Social Collaboration-Werkzeuge. Wir klären die Begriffe und zeigen Anwendungsmöglichkeiten auf. Neben einer detaillierten Einführung in die Thematik und der Vorstellung von Business-Szenarien werden während des Workshops konkrete Lösungsansätze für Ihr Unternehmen erarbeitet. Wie kann Social Collaboration helfen, den strategischen Herausforderungen der kommenden Jahre zu begegnen? Social Collaboration ist kein weiches „nice-to-have”-Thema, das aus Priorisierungsgründen immer wieder verschoben werden kann, sondern im Gegenteil eine neue Basis für bessere Erfolgschancen bei allen anderen Projekten.

Zielgruppe/Teilnehmer: Unternehmensleitung, Führungskräfte/Themenverantwortliche aus den Bereichen Organisationsentwicklung, Personalentwicklung oder Unternehmenskommunikation.

Dauer/Kosten: Individuell nach Ausgangslage und Teilnehmern 1-2 Tage vor Ort (Durchführung mit zwei Moderatoren)

Fordern Sie Ihr konkretes Angebot bei uns an.

Das werden Ihre Ergebnisse sein! Sie erhalten Antworten zu diesen wichtigen Fragen und Themen

  • Wo steht Ihre Organisation?
  • Potenziale für den Einsatz von Social Software in Ihrem Unternehmen
  • Identifikation von Anwendungsfällen
  • Change Management, Kommunikation und Organisation
  • Messgrößen für den Erfolg (KPIs, Reifegradmodell)

DIREKTER KONTAKT PER FORMULAR