Kredit- und Prozessmanagement: Effizienz durch systematische und ganzheitliche Steuerung

Ganzheitliche Prozessunterstützung im Aktiv- und Passivgeschäft

ventuno.Kredit- und Prozessmanagement (kurz:ventuno.KPM oder KPM) unterstützt das komplette Kreditgeschäft mit einer komfortablen und durchgängigen Workflow-Steuerung von der Antragsstellung im Markt bis zur Vertragserstellung. Jede institutsindividuelle Prozessgestaltung kann ohne Medienbrüche umgesetzt werden.

Auf Wunsch begleitet die Anwendung den Bearbeitungsprozess vom Markt über die Marktfolge, den Vorcheck, die Analyse, die Sachbearbeitung, die materielle und formelle Kontrolle bis hin zur Bewilligung, sowohl im Neu- als auch im Bestandsgeschäft. Die einzelnen Bearbeitungsschritte werden dabei detailliert dokumentiert. Bei der Erstellung wird bereits auf Basis der vorgegebenen Servicelevelzeiten der Fertigstellungstermin berechnet. Umfangreiche rollenbasierte Auswertungsmöglichkeiten mittels Kennzahlen-Cockpit, bspw. über Servicelevel-, Bearbeitungs- und Durchlaufzeiten, runden die Anwendung ab.

Speziell für Sparkassen verfügt ventuno.KPM über eine Schnittstelle zu OSPlus und erfüllt die Anforderungen an ein Steuerungssystem u.a. für die Umsetzung von Modell K 3.0.

Mit der optionalen digitalen Akte stehen alle Kundendokumente rund um den Prozess bequem zentral in ventuno.KPM zur Verfügung. In Sparkassen können die Kundendokumente auch via Schnittstelle zum Zentralen Dokumenten-Archiv (ZDA) voll- oder teilautomatisiert archiviert werden.

Sie möchten mehr erfahren? Oder Kontakt zu Instituten, die ventuno.KPM bereits erfolgreich einsetzen? Dann nehmen Sie bitte Kontakt zu uns auf.

 

 

Ihre Vorteile auf einen Blick:

  • Vollständige Prozessunterstützung, v.a.in der Kommunikation zwischen Markt und Marktfolge inkl. digitaler Genehmigung
  • Individuelle und passgenaue Konfiguration aller Prozessschritte
  • Kapazitätssteuerung nach Modell K 3.0
  • Umfangreiche Datenübernahme aus OSPlus-Kredit und OSPlus-Zeitwirtschaft
  • Schnittstelle zum OSPlus-Archiv dient der Qualitätssicherung der Unterlagen
  • Mit dem Auszahlungsmodul Buchungen direkt in OSPlus tätigen
  • Ganzheitliche Dokumentation und permanente Übersicht über alle Engagements
  • Lückenloses Zeitmanagement
  • Sicherung und Steigerung der Qualität der Kreditbearbeitung
  • Passgenaue Bereitstellung von Unterlagen
  • Steigerung der Quantität der Kreditbearbeitung dank optimierter Workflows
  • Umfangreiche und flexible Auswertungen, Rollenbasiertes Reporting und komfortabler Datenexport

 

Zusätzlich zu unserem Kernprodukt ventuno.KPM stehen Ihnen optional auch noch weiterführende Module speziell für Sparkassen zur Verfügung:

Digitale Akte

Digitalisieren Sie bequem alle Kundendokumente rund um den Prozess: Die PDF-Datei oder die per Scanner eingelesenen Unterlagen werden weiterverarbeitet und stehen in ventuno.KPM zentral zur Verfügung. Via Schnittstelle bei den Sparkassen zum Zentralen Dokumenten-Archiv (ZDA) können die Kundendokumente voll- oder teilautomatisiert archiviert werden.

Vorteile:

  • vollständige Digitalisierung der Kundenkreditakte
  • Gemeinsamer Zugriff auf alle Informationen
  • Qualitätssicherung der Unterlagen (Prüfung auf Vollständigkeit und Richtigkeit)

Pfandbriefmodul

Das Uploadportal INES-PDP ermöglicht über standardisierte Schnittstellen einen vollautomatisierten digitalen Austausch von Dokumenten für das Pfandbriefpooling zwischen Helaba und Sparkassen.
Mit dem Pfandbriefmodul können die erforderlichen Kreditunterlagen aus dem Zentralen Dokumenten-Archiv (ZDA) der Sparkassen bequem und, wenn erforderlich, per Massenupload-Funktion an die Helaba übertragen werden. Die Nutzung des Pfandbriefmoduls spart wertvolle Zeit und beschleunigt die Pooling-Prozesse erheblich.

Vorteile:

  • Schnittstelle zwischen Uploadportal INES.PDP der Helaba und OSPlus-Daten
  • Digitalisierung des Pfandbriefgeschäfts
  • automatischer Austausch von angeforderten Dokumenten

Angebot in Kooperation mit Helaba

 

Unabhängig von ventuno.KPM vielleicht auch für Sie interessant?!

Der ventuno.Pfandbriefmanager ist für öffentliche Pfandbriefe und für Hypothekenpfandbriefe mit marktüblicher Ausstattung geeignet und basiert auf den gültigen Softwarestandards der Finanz Informatik. Mehr Informationen dazu finden Sie hier.

Vorteile:

  • unterstützt Sie bei der Emission von Pfandbriefen und der Pflege von Daten der Deckungsmasse
  • Simulationsrechnungen jederzeit durchführbar
  • Expertise der Stadtsparkasse Wuppertal und des DSGV-Pfandbriefbüros fließt dauerhaft in die Lösung ein

Angebot in Kooperation mit der Stadtsparkasse Wuppertal

 

 

DIREKTER KONTAKT PER FORMULAR